Programm NEURO 2019

(Stand September 2019)

Programm für Parkinson-Betroffene

09:30 - 09:50 Uhr
Begrüßungsworte (für alle Teilnehmer)
Claudia Bernhard, Senatorin für Gesundheit; Dr. Henning Scherf, Bürgermeister a. D. der Freien Hansestadt Bremen; Prof. Dr. Andreas Kastrup, Programmbeirat NEURO

10:00 - 10:45 Uhr
Therapieüberblick bei Morbus Parkinson
Prof. Dr. Günter Höglinger, Hannover

11:15 - 12:00 Uhr
Erholsamer Schlaf trotz Parkinson?
Prof. Dr. Claudia Trenkwalder, Kassel und Göttingen

parallel
11:30 - 12:00 Uhr
Bewegungsprogramm (für alle Teilnehmer)
Friederike Meiners, Bremen
Pro Kurs können bis zu 16 Personen teilnehmen. Die Einlasskarten für die Kurse werden am Infotisch im Foyer ausgegeben.

12:15 - 13:00 Uhr
Parkinson und Sexualität
Prof. Dr. Carsten Buhmann, Hamburg

13:30 - 14:15 Uhr
Humor-Sitzung: Pflege deinen Humor! (für alle Teilnehmer)
Mathias Prehm, Lauenburg

parallel
13:30 - 14:00 Uhr
Yoga auf dem Stuhl (für Parkinson- und MS-Betroffene)
Ulrike Jüngling, Bremen
Pro Kurs können bis zu 20 Personen teilnehmen. Die Einlasskarten für die Kurse werden am Infotisch im Foyer ausgegeben.

14:00 - 14:30 Uhr
Bewegungsprogramm (für Parkinson-Betroffene)
Friederike Meiners, Bremen
Pro Kurs können bis zu 16 Personen teilnehmen. Die Einlasskarten für die Kurse werden am Infotisch im Foyer ausgegeben.

14:30 - 15:15 Uhr
Reisehandicaps (für alle Teilnehmer)
Elke Sylvester, Hannover

15:30 - 16:15 Uhr
Fahrtüchtigkeit (für alle Teilnehmer)
Gerhard Kreie, Bremen

Änderungen vorbehalten.

Programm für Multiple Sklerose-Betroffene

09:30 - 09:50 Uhr
Begrüßungsworte (für alle Teilnehmer)
Claudia Bernhard, Senatorin für Gesundheit; Dr. Henning Scherf, Bürgermeister a. D. der Freien Hansestadt Bremen; Prof. Dr. Andreas Kastrup, Programmbeirat NEURO

10:15 - 11:00 Uhr
Allgemeine Therapie / Basistherapie bei Multipler Sklerose
Prof. Dr. Pawel Kermer, Sande

11:30 - 12:15 Uhr
Ist eine frühe Eskalationstherapie bei Multipler Sklerose sinnvoll?
Dr. Thorsten Rosenkranz, Hamburg

parallel
11:30 – 12:00 Uhr
Bewegungsprogramm (für alle Teilnehmer)
Friederike Meiners, Bremen
Pro Kurs können bis zu 16 Personen teilnehmen. Die Einlasskarten für die Kurse werden am Infotisch im Foyer ausgegeben.

13:00 – 13:30 Uhr
Bewegungsprogramm (für MS-Betroffene)
Friederike Meiners, Bremen
Pro Kurs können bis zu 16 Personen teilnehmen. Die Einlasskarten für die Kurse werden am Infotisch im Foyer ausgegeben.

13:30 – 14:15 Uhr
Humor-Sitzung: Pflege deinen Humor! (für alle Teilnehmer)
Matthias Prehm, Lauenburg

parallel
13:30 – 14:00 Uhr
Yoga auf dem Stuhl (für Parkinson- und MS-Betroffene)
Ulrike Jüngling, Bremen
Pro Kurs können bis zu 20 Personen teilnehmen. Die Einlasskarten für die Kurse werden am Infotisch im Foyer ausgegeben.

14:30 – 15:15 Uhr
Reisehandicaps (für alle Teilnehmer)
Elke Sylvester, Hannover

15:30 – 16:15 Uhr
Fahrtüchtigkeit (für alle Teilnehmer)
Gerhard Kreie, Bremen

Änderungen vorbehalten.

 

Programm für Kopfschmerz-Betroffene

09:30 - 09:50 Uhr
Begrüßungsworte (für alle Teilnehmer)
Claudia Bernhard, Senatorin für Gesundheit; Dr. Henning Scherf, Bürgermeister a. D. der Freien Hansestadt Bremen; Prof. Dr. Andreas Kastrup, Programmbeirat NEURO

10:00 - 10:45
Richtig leben mit Migräne
Dr. Andreas Peikert, Bremen

11:00 - 11:45 Uhr
Wege aus dem Kopfschmerz
Dr. Markus Schulz-Meentzen, Bremen

parallel
11:30 – 12:00 Uhr
Bewegungsprogramm (für alle Teilnehmer)
Bigou von Hippel, Bremen
Pro Kurs können bis zu 16 Personen teilnehmen. Die Einlasskarten für die Kurse werden am Infotisch im Foyer ausgegeben.

12:30 – 13:00 Uhr
Yoga auf dem Stuhl (für Migräniker)
Ulrike Jüngling, Bremen
Pro Kurs können bis zu 20 Personen teilnehmen. Die Einlasskarten für die Kurse werden am Infotisch im Foyer ausgegeben.

13:30 – 14:15 Uhr
Humor-Sitzung: Pflege deinen Humor! (für alle Teilnehmer)
Matthias Prehm, Lauenburg

14:30 – 15:15 Uhr
Reisehandicaps (für alle Teilnehmer)
Elke Sylvester, Hannover

15:30 – 16:15 Uhr
Fahrtüchtigkeit (für alle Teilnehmer)
Gerhard Kreie, Bremen

Änderungen vorbehalten.

 

Fachvorträge für Mediziner, Therapeuten und professionell Pflegende

Aufgrund des Heilmittelwerbegesetzes ist Patienten und Angehörigen der Zutritt zu den Fachvorträgen untersagt.

09:30 - 09:50 Uhr
Begrüßungsworte (für alle Teilnehmer)
Claudia Bernhard, Senatorin für Gesundheit; Dr. Henning Scherf, Bürgermeister a. D. der Freien Hansestadt Bremen; Prof. Dr. Andreas Kastrup, Programmbeirat NEURO

10:00 - 10:45 Uhr
Therapieoptionen bei Spannungs- und Clusterkopfschmerz
Dr. Markus Schulz-Meentzen, Bremen

11:15 - 12:00 Uhr
Therapieüberblick bei Morbus Parkinson
Prof. Dr. Günter Höglinger, Hannover

parallel
11:00 - 11:30 Uhr
Therapeutenschulung: Yogatechniken für Betroffene kennenlernen
Ulrike Jüngling, Bremen
Pro Kurs können bis zu 20 Personen teilnehmen. Die Einlasskarten für die Kurse werden am Infotisch im Foyer ausgegeben.

12:15 - 13:00 Uhr
Allgemeine Therapie / Basistherapie bei Multipler Sklerose
Prof. Dr. Pawel Kermer, Sande

parallel
12:15 – 13:00 Uhr
Parkinson und Sexualität (für alle Teilnehmer)
Prof. Dr. Carsten Buhmann, Hamburg

parallel
12:30 - 13:15 Uhr
Therapeutensitzung: Ein Morbus Parkinson kommt selten allein – Mit Aktivität und Freude gegen die Symptome
Daniela Lehmenhecker und Alexander Müller-Porwoll, Bremerhaven

13:30 - 14:15 Uhr
Migränetherapie – State of the art
Dr. Andreas Peikert, Bremen

parallel
13:30 - 14:15 Uhr
Humor-Sitzung: Pflege deinen Humor! (für alle Teilnehmer)
Matthias Prehm, Lauenburg

14:30 - 15:15 Uhr
REM-Schlafverhaltensstörung bei Morbus Parkinson
Prof. Dr. Claudia Trenkwalder, Kassel und Göttingen

parallel
14:30 - 15:15 Uhr
Reisehandicaps (für alle Teilnehmer)
Elke Sylvester, Hannover

15:30 - 16:15 Uhr
Ist eine frühe Eskalationstherapie bei Multipler Sklerose sinnvoll?
Dr. Thorsten Rosenkranz, Hamburg

parallel
15:30 - 16:15 Uhr
Fahrtüchtigkeit (für alle Teilnehmer)
Gerhard Kreie, Bremen

Änderungen vorbehalten.